Contact Sales

Thank You

The form was submitted successfully. We will be in touch with you soon.

Contact Sales

Nur Panasas entschärft das gesamte Spektrum der betrieblichen Herausforderungen bei der HPC-Speicherung

May 12, 2020

In einem früheren Blog habe ich eine offensichtliche Diskrepanz zwischen den Kriterien von HPC-Organisationen für den Speicherkauf und den später auftretenden betrieblichen Problemen beschrieben. Während HPC-Speicher ohne große Rücksicht auf spätere betriebliche Probleme gekauft wird, zeigen die Ergebnisse der Umfrage von Hyperion Research die verheerenden Auswirkungen, die genau diese betrieblichen Probleme auf die Produktivität und die Gesamtbetriebskosten (TCO) haben können.

Die Ergebnisse lassen mehrere bedrückende Szenarien vermuten. Das erste ist, dass HPC-Organisationen wohl oder übel jede Erwartung an Zuverlässigkeit, einfaches Management und guten Support zugunsten hoher Leistung und eines guten Preises aufgegeben haben. Im zweiten Fall denken sie wohl, dass diese Kriterien nur geringe Auswirkungen auf ihren HPC-Betrieb haben. Im dritten Szenario glauben HPC-Organisationen womöglich nicht, dass sie Alternativen haben, da sie zum Schluss gekommen sind, alle HPC-Speicherprodukte seien komplex und unzuverlässig.

Zum Glück gibt es ein HPC-Speichersystem, das leistungsfähig und zuverlässig ist – Panasas. Das nachfolgende Tortendiagramm zeigt die schwierigsten betrieblichen Aspekte der Speicher-Infrastruktur.


Die anspruchsvollsten betrieblichen Herausforderungen der Speicherinfrastruktur.
Panasas löst diese Probleme auf innovative Weise mit einer Appliance Lösung, die nur geringen Benutzereingriff erfordert; sie bietet das schnellste parallele Dateisystem aller Preisklassen:

  • Rekrutierung/Schulung von Storage-Experten – Lustre-, GPFS- und BeeGFS-Dateisysteme erfordern spezielles Storage-Fachwissen, das nur mit großem finanziellen Aufwand zu finden und zu erhalten ist. Das parallele Panasas PanFS-Dateisystem benötigt nur wenig Benutzereingriffe und erfordert keine tiefgreifenden technischen Kenntnisse für die laufende Verwaltung.
  • Installationsdauer und -Kosten des Speichersystems – Laut Umfrage dauert die Installation bei 56% der Anlagen Wochen. Panasas-Systeme lassen sich in der Regel an einem Tag installieren.
  • Zeit- und Kostenaufwand für Tuning und Optimierung – Panasas PanFS erfordert zur Wahrung der Spitzenleistung nur wenig Arbeitsaufwand und Qualifikations-intensives Tuning/Retuning. Panasas PanFS hält alle Teile des Speichersystems – CPU, NIC, DRAM und Speichermedien – im Gleichgewicht und optimiert sie, und gewährleistet damit unabhängig von der Komplexität eine konsistente, vorhersagbarer Leistung bei unterschiedlichen Arbeitslasten ohne manuelles Tuning oder Neu-Konfigurierung.
  • Verwaltungszeit und -Kosten – 60% aller Standorte benötigen mehr als eine eigens für die Verwaltung des Speichers zuständige Person. Für die Verwaltung einer Panasas-Speicherlösung unabhängig von der Skalierung ist in der Regel nur ein Teilzeit-Administrator erforderlich.
  • Systemausfallzeiten – 42% der Umfrageteilnehmer berichteten von wöchentlichen oder monatlichen Speichersystem-Ausfällen. Bei Panasas-Installationen gab es nachweislich bis zu acht Jahre lang keine außerplanmäßigen Ausfallzeiten.

Panasas bietet das richtige Preis/Leistungsverhältnis für HPC-Speicherung

Da PanFS auf der neuen, auf dem Industriestandard basierenden, hardwarebasierten ActiveStor Ultra-Appliance ausgeliefert wird, verfügt Panasas über das Preis-Leistungs-Verhältnis, das auch die anspruchsvollsten HPC-Speicheranforderungen1 erfüllt.

Panasas im Vergleich zur Konkurrenz [GB/s/100 HDD]

PanFS Leseleistung im Vergleich zu konkurrierenden parallelen Dateisystemen in GB/s

Ein Panasas-System auf der Basis von PanFS ist etwa doppelt so schnell wie ähnlich konfigurierte Lustre-, GPFS- und BeeGFS-Systeme – oft sogar um ein Vielfaches schneller. HPC-Organisationen müssen sich also auf keinen Kompromiss zwischen Leistung und Preis einerseits und Einfachheit und Verfügbarkeit andererseits einlassen – Panasas erfüllt die Anforderungen in allen Bereichen.

Bei HPC-Speichern bietet nur Panasas die nötige Leistung in einer kostengünstigen Appliance -Lösung mit geringem Verwaltungsaufwand, und bietet zugleich die Einfachheit, Zuverlässigkeit und den kompetenten Support eines Speichersystems der Enterprise-Klasse.

Nur Panasas erfüllt alle Kriterien für HPC-Speicher.


1Comparing the Relative Performance of Different Parallel File Systems